Diese Webseite verwendet eigene technische Cookies und Cookies Dritter, damit Sie effizient navigieren und die Funktionen der Webseite einwandfrei nutzen können.

news

Kalterer See - Der See

Der Kalterer See ist der größte Badesee in Südtirol

A26 Der Kalterer See ist alluvialen Ursprungs und wird von einigen unterirdischen Quellen gespeist. Er liegt zwischen den Weinbergen, eingebettet in ein grünes Tal zwischen den umliegenden Bergen.

Der Kalterer See ist der größte Badesee in Südtirol. Außerdem ist er auch noch der wärmste See im ganzen Alpenraum. Dank seiner geringen durchschnittlichen Tiefe von nur 4 Metern erwärmt sich das Wasser schon im Frühjahr auf 17° - 19° C. In den Monaten Juli und August klettert die Wassertemperatur auch auf über 28° C.

Aufgrund seiner besonderen Eigenschaften und der idyllischen Lage bietet der Kalterer See ein breites Spektrum an Möglichkeiten, sowohl für Gäste, die sich nach Entspannung sehnen und einfach in Ruhe die mediterrane Umgebung genießen wollen, als auch für Freunde sportlicher Aktivitäten, einschließlich Wassersport natürlich. Die zahlreichen Badestrände, die am Seeufer aufgereiht sind, bieten dem Urlauber die Möglichkeit, sich an kleinen Stränden und auf großen Wiesen zu erholen oder sportlich aktiv zu werden.

Durch die angenehmen Temperaturen und die relativ geringe Tiefe wird das Schwimmen zu einem ausgedehnten und belebenden Ereignis.
Wer hingegen gerne versteckte Winkel aufstöbert und erforscht, der leiht sich am besten ein Tretboot oder ein kleines Ruderboot aus.

Da hier auch immer ein Lüftchen weht, ist der Kalterer See der ideale Ort, um Sportarten wie Segeln, Windsurfen und Kitesurfen zu frönen. Auch hierfür kann die notwendige Ausrüstung vor Ort ausgeliehen werden.

Für Freunde interessanter Spaziergänge gibt es auf der Südseite des Sees entlang des Ufers einen Naturpfad, der vor allem wegen seiner Fauna lohnt: Das Biotop, Schutzgebiet unter „Natur 2000", ermöglicht es, sich auf kleinen Holzstegen zwischen dem hohen Schilf fortzubewegen. Ein richtiges Abenteuer in der „Wildnis", vor allem für die Kleinen!